top of page
  • tourist14

Die Ortsgemeinde bittet um Mithilfe!



Leider gibt es immer wieder Menschen, die andere rücksichtslos in Gefahr bringen. Wenn gefährliche Aktionen aber sogar kleine Kinder gefährden, dann braucht es außer der Gemeindeverwaltung aufmerksame Mitbürger, die uns unterstützen.

Unlängst besuchte eine Mutter mit ihrem Sohn den Kleinkinder-Spielplatz neben dem Cafe Puderbach. Sie traute ihren Augen kaum, hatte doch jemand Reisszwecken auf dem Kletterturm der Rutsche verteilt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Mutter warnte andere Familien umgehend durch einen Hinweis auf der Facebook-Netzwerkseite und informierte außerdem die Polizei und Ortsbürgermeisterin Runkel.

Leider gibt es überall wieder Fälle von Vandalismus (so auch am neuen Bürgerwald oder wiederholt in der Schutzhütte am Rennwegseck). Besonders schlimm waren kürzlich die illegalen Baum-Fällungen in der Verbandsgemeinde. Hier haben die Ermittlungen zu Festnahmen geführt, zum Glück wurde auch hier niemand verletzt.

Damit unsere Kinder auf unseren Spielplätzen und Freizeiteinrichtungen sicher und unbeschwert spielen können, bittet Ortsbürgermeisterin Ingelore Runkel alle Ehlscheider*innen um Mithilfe und ein wachsames Auge!


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentar


bottom of page