Information des Forstreviers

In der Ortsgemeinde Ehlscheid wurde seit Herbst vergangenen Jahres an verschiedenen Stellen Laubholzeinschlag getätigt. Die Baumfällungen gliedern sich in 3 Bereiche und haben mehrere Gründe:

  1. Der Bereich Ortseingang Ehlscheid von Rengsdorf aus kommend

    Hier wurden 148-jährige Buchen aus Verkehrssicherungsgründen entlang der K93 auf einem kleinen Teilstück gefällt. Ein Teil der Buchen zeigte erhebliche Schäden (Sonnenbrand) durch zu starke Sonneneinstrahlung, ein Teil hatte Stammfäulen und/oder starke V-Zwieselausbildung (Gefahr des plötzlichen Aufreißens des Stammes) und wiederum andere hingen schräg zur Straße und zum Parkplatz gegenüber. Durch die Vollsperrung der K93 konnte diese Maßnahme ohne Beeinträchtigung des laufenden Verkehrs durchgeführt werden.
  2. Der Bereich am Sportplatz

    Hier wurden vereinzelte Buchen gefällt die entweder zum Rasenplatz hinaushingen, andere Bäume (Eichen) im Wuchs zu stark bedrängten, um Licht für die kommende Naturverjüngung zu schaffen oder aber Bäume mit Fäulen im oberen bzw. unteren Stammbereich.
  3. Der Bereich Vordere Heeg Ortsausgang Ehlscheid Richtung Kurtscheid vor dem Nadelholzbestand

    Hier wurden auf ca. einem Hektar noch vorhandene Reste der 155-jährige Buchen gefällt, die stark abgängig waren. Die Buchen zeigten z.T. altersbedingt und durch die trockenen letzten Jahre starkes Absterben in den Kronen, der weitaus größere Anteil zeigte jedoch starke Rindenschäden durch Sonnenbrand auf. Die Gefahr hierbei ist, dass diese Buchen innerhalb kurzer Zeit (6-12 Monate) stark durch Weißfäule bruchgefährdet sind, so dass eine Fällung dann so gut wie nicht mehr möglich ist. Da der Bestand allerdings oberhalb vom Radweg und der angrenzenden Kreisstraße tangiert wird, durch den Bestand laufend und unterhalb vom Klosterwegverlauf betroffen ist, musste hier kurzfristig so stark eingegriffen werden.

Alle durchgeführten Maßnahmen gelten ausdrücklich nicht der Gewinnoptimierung des Forstbetriebes wie es aus einigen Äußerungen heraus hervorgeht, sondern dienen in jeglicher Hinsicht den Erhalt der Verkehrssicherheit der Straßen und Wanderwege sowie der gefahrlosen Benutzung des Sportplatzes.

Sollte der warme und trockene Trend in den kommenden Jahren anhalten, werden gerade die noch vorhandenen Buchenalthölzer im Bereich des Kurparks und des Höhenzugs Richtung Kurtscheid erheblich darunter leiden und weitere Eingriffe nicht ausschließen.

Es ist keine leichte Aufgabe und oft mit erheblichen Aufwand verbunden, die vielen Wanderwege in und um Ehlscheid verkehrssicher zu halten. Das Unverständnis einzelner Bürgerinnen und Bürger, die scheinbar wenig Ahnung von der ganzen Systematik und auch noch nie an einem Waldbegang teilgenommen haben, finde ich sehr schade.

Meine Forstwirte und ich sind persönlich nicht für das Absterben der Bäume bzw. ganzer Bestände verantwortlich und reagieren lediglich darauf um allen Waldbesuchern ein möglichst gefahrloses Walderlebnis bieten zu können. Ich möchte Sie daher um entsprechendes Verständnis für die notwendigen Maßnahmen bitten!

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger führe ich einmal im Jahr eine Waldbegehung durch, bei der das geplante und auch bereits durchgeführte waldbauliche Handeln in den verschiedenen Beständen mit anschaulichen Beispielen erläutert wird. Ich würde mich sehr freuen, viele von Ihnen bei der nächsten Begehung begrüßen zu dürfen!

Ihr Förster Sebastian Grobbel

Zurück

Haus des Gastes mit Gemeindeverwaltung und Touristinformation

Haus des Gastes

Das "Haus des Gastes" erfüllt für die Einwohner von Ehlscheid und für Gäste der Ortsgemeinde zwei wichtige Funktionen:
Hier sind die Gemeindeverwaltung sowie die Touristinfo untergebracht.

Zudem befinden sich Lesesaal und der Mehrzeckraum der Ortsgemeinde im Gebäude

Das "Haus des Gastes" ist auch Treff- und Ausgangspunkt für viele Veranstaltungen in Ehlscheid.

Mehr lesen

Wo liegt Ehlscheid?

Karte von Ehlscheid

Die Ortsgemeinde Ehlscheid liegt im Naturpark Rhein Westerwald und gehört zum Kirchspiel Rengsdorf.

Die abgebildete Karte des freien Kartendienstes OpenStreetMap zeigt die Ortsgemeinde Ehlscheid und ihre nähere Umgebung.
Sie können sich die Karte auch vergrößert in einem interaktiven Fenster ansehen und bei Bedarf auch eine Routenplanung durchführen.

Große Kartenansicht