Blühstreifen lockt Insekten an

Saatgut wurde vom Naturpark Rhein-Westerwald der Ortsgemeinde gespendet.

Hier finden zahlreiche Schmetterlinge, Bienen und Hummeln in diesen heißen Tagen des August immer noch Pollen und Nektar, denn die Saat war auf Grund der Witterung erst spät gekeimt.
An Malven und Kornblumen schwärmen auch zahlreiche Bläulinge, die in dieser Nische der Gemarkung Gott sei Dank immer noch zahlreich vorkommen.

Insgesamt ist die Zahl der Schmetterlinge auch bei uns stark zurückgegangen, wenn auch die Blütenvielfalt auf den Weiden und Wiesen des Dorfes in diesem Jahr recht groß war.
Doch da bestimmte Falterarten auch auf ganz bestimmte Blumen spezialisiert sind, kommen einige Arten immer seltener vor.
Hier ist es das Bestreben der Ortsgemeinde, durch Blühstreifen an verschiedenen Stellen des Ortes weiterhin den Insekten ein Nahrungsangebot zu bieten um das Artensterben aufzuhalten.

Blühstreifen
Blühstreifen

Haus des Gastes mit Gemeindeverwaltung und Touristinformation

Haus des Gastes

Das "Haus des Gastes" erfüllt für die Einwohner von Ehlscheid und für Gäste der Ortsgemeinde zwei wichtige Funktionen:
Hier sind die Gemeindeverwaltung sowie die Touristinfo untergebracht.

Zudem befinden sich Lesesaal und der Mehrzeckraum der Ortsgemeinde im Gebäude

Das "Haus des Gastes" ist auch Treff- und Ausgangspunkt für viele Veranstaltungen in Ehlscheid.

Mehr lesen

Wo liegt Ehlscheid?

Karte von Ehlscheid

Die Ortsgemeinde Ehlscheid liegt im Naturpark Rhein Westerwald und gehört zum Kirchspiel Rengsdorf.

Die abgebildete Karte des freien Kartendienstes OpenStreetMap zeigt die Ortsgemeinde Ehlscheid und ihre nähere Umgebung.
Sie können sich die Karte auch vergrößert in einem interaktiven Fenster ansehen und bei Bedarf auch eine Routenplanung durchführen.

Große Kartenansicht