News aus Ehlscheid

Frauenchor Ehlscheid: Bericht der Jahreshauptversammlung 27.1.2017

Auf Grund der Witterung und etlicher Krankheitsfälle konnte die Vorsitzende Michaela Mayer leider nur 13 Mitglieder im Cafe-Restaurant Puderbach begrüßen. Die Versammlung nahm nach dem Totengedenken einen zügigen und guten Verlauf.

In ihrem Bericht dankte die Vorsitzende dem Vorstand und der gesamten Chorgemeinschaft für die gute Zusammenarbeit (z.B. beim Sommerfest) im vergangenen Jahr. Die Arbeiten waren gut verteilt und die Absprachen untereinander funktionierten gut.
Trotz des Mitgliederschwundes (auch aus beruflichen Gründen) und der oftmals geringen Besetzung des Chores sei der Gesang noch immer sehr gut! Dies sei auch das Resultat der guten Zusammenarbeit mit unserem Chorleiter Andras Orban, der den Chor seit knapp zwei Jahren leitet. Die Vorsitzende bat die Sängerinnen ausdrücklich, ihn in seiner sorgfältigen Art der Erarbeitung der Stücke vor allem durch gute Chordisziplin zu unterstützen. In Kürze soll der Notenblätterfundus des Chores gemeinsam gesichtet werden, um zu prüfen, welche Lieder wieder ins Repertoire aufgenommen werden können. Der anschließende Jahresrückblick von Schriftführerin Annette Meickmann-Lück zeigte, dass der Chor im zurückliegenden Jahr wieder einiges geschultert hat. In gewohnt ausführlicher und verständlicher Weise stellte unsere Kassiererin Silke Lichter die 2016er Finanzen des Chores vor. Anhand der übersichtlichen Abrechnung, die sie jedem Mitglied vorlegte, konnte sie die Ein- bzw. Ausgaben gut erklären und gab der Versammlung Gelegenheit, Fragen zu den einzelnen Posten zu stellen. Eine absolut tolle Arbeit unserer Kassiererin, die unsere Finanzen voll im Griff hat.

Die Kasse wurde von den routinierten Kassenprüferinnen Elke Lück und Marita Bender-Greck geprüft. Da sie beide terminlich verhindert waren, verlas Kerstin Schäfer den Bericht und stellte anschließend den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem einstimmig entsprochen wurde (Enthaltung des Vorstandes). Die Wahl der Wahlleiterin entfiel auf Ilse Britz; unter ihrer Leitung gingen die Neuwahlen zügig vonstatten. Da der Vorstand sich bereits im Vorfeld entschlossen hatte, seine gemeinsame Arbeit fortzusetzen, konnte sie für die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes eine Blockwahl vorschlagen, die einstimmig erfolgte.

Zur Wahl der Kassenprüfer stellten sich Elke Lück und Marita Bender-Greck in Abwesenheit zur Wiederwahlzur Verfügung, ebenso stimmte unsere Statistikerin Kerstin Schäfer einer Wiederwahl zu.

Im SOMMERFEST-Festausschuss vertreten Karin Thyssen, Karin Hachenberg und Annette Meickmann-Lück den Chor. Das erstes Treffen hierfür ist am 2.3.2017, 19 Uhr.

Der Statistikbericht von Kerstin Schäfer brachte kaum Überraschungen. Die Hitliste führte erneut Kerstin mit 44 Proben (von 46) an. Silke (43), Laura u. Annette (42), Ilse u. Michaela (41) Probenteilnahmen.

TERMINE 2017

  • 26.2.: Einladung zum 80. Geburtstag von Christel (Karnevalsonntag) zum Kaffee und Ständchensingen
  • 26.3.: Seniorenfeier der Ortsgemeinde
  • 8.4.: „Frauen-treffen-sich“ in Oberhonnefeld (incl. Wanderung)
  • 24./25.6.: „Sommerfest im Kurpark“ - sowie 140jähriges Jubiläum des MGV (gemeinsam mit MGV und Dorf- und Heimatverein)
  • Ausflug nach Mainz im September, 19.11.: Volkstrauertag
  • Weihnachtsfeier und Adventssingen: Erstes Dezemberwochenende
  • Christbaumbasar im Forsthaus Gommerscheid: vermutlich 16.12.
  • VORAUSSCHAU:
    Januar 2018 - Konzert des Frauenchores zum Ende der Weihnachtszeit

SOMMERFEST – PROJEKT – CHOR

Für unser Sommerfest suchen wir erneut singfreudige Ehlscheider, die Lust am gemischten Projektchor haben. Weitere Informationen folgen in Kürze.
Da der Altersdurchschnitt aller Aktiven ständig steigt, suchen wir in diesem Jahr Freiwillige, die beim Aufbau und/oder der Durchführung des Festes helfen wollen. Es wäre auch schön, wenn wir für diese Aufgaben neue aktive oder passive Mitglieder gewinnen könnten.

Haus des Gastes mit Gemeindeverwaltung und Touristinformation

Haus des Gastes

Das "Haus des Gastes" erfüllt für die Einwohner von Ehlscheid und für Gäste der Ortsgemeinde zwei wichtige Funktionen:
Hier sind die Gemeindeverwaltung sowie die Touristinfo untergebracht.

Zudem befinden sich Lesesaal und der Mehrzeckraum der Ortsgemeinde im Gebäude

Das "Haus des Gastes" ist auch Treff- und Ausgangspunkt für viele Veranstaltungen in Ehlscheid.

Mehr lesen

Wo liegt Ehlscheid?

Karte von Ehlscheid

Die Ortsgemeinde Ehlscheid liegt im Naturpark Rhein Westerwald und gehört zum Kirchspiel Rengsdorf.

Die abgebildete Karte des freien Kartendienstes OpenStreetMap zeigt die Ortsgemeinde Ehlscheid und ihre nähere Umgebung.
Sie können sich die Karte auch vergrößert in einem interaktiven Fenster ansehen und bei Bedarf auch eine Routenplanung durchführen.

Große Kartenansicht